25.  April 2024

● Uhrzeit:           10.00 – 15.00 Uhr
● Zielgruppe:      Schülerinnen ab Klasse 7
● Ort:                 Schülerlabor der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH)

Am Donnerstag, den 25. April 2024, findet wieder der „Girls’Day“ statt!

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine Fachhochschule in Köln, an der man im Bereich Medien, Wirtschaft, Recht und vor allem im Bereich Ingenieurwesen studieren kann. Das Schülerlabor der RFH beschäftigt sich mit dem Programmieren und Automatisieren.

Unter dem Motto „Automatisierung erleben“ können experimentierfreudige Mädchen ab der 7. Klasse diverse Versuche aus der Welt der Technik durchführen: Hierbei gibt es viele spannende Bereiche zu entdecken – wie bspw. die Sensorik, Programmierung sowie Steuerung einer Automatisierungsanlage und vieles mehr! Das Schülerlaborteam der RFH, bestehend aus studentischen Tutoren und dem Laborleiter, garantieren eine individuelle Betreuung, sodass keine Fragen offen bleiben. Wenn auch Du dich für Technik begeistern lassen willst, oder bereits schon passionierte Technikerin bist, dann besuche das Schülerlabor „ing.process“ der RFH am Girls’Day und erlebe Automatisierung hautnah!

 

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du eine Teilnahmebescheinigung von uns.

Der Kurs wird von unserem Partner „Rheinische Fachhochschule Köln“ durchgeführt und ist eine Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln.

 

Hiermit lasse ich mich auf die Warteliste setzen:

    Geschlecht*
    männlichweiblichdivers

    *Pflichtfeld

     

    Bildquelle: © science photo – stock.adobe.com